DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZRICHTLINIE UND VERWENDUNG VON COOKIES (THEMOVEMENTHUB.ORG)

Greenpeace ist der Ansicht, dass Sie ein Grundrecht auf Privatsphäre im Internet haben, und setzt sich für den Schutz Ihrer Sicherheit im Internet ein.

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten und das Hosten der Domain auf TheMovementHub.org ist Greenpeace Nordic (im Folgenden GPN).

Njalsgade 21G

2300 Kopenhagen

Dänemark

Tel.: + 45 (0) 33 93 5344

E-Mail: [E-Mail geschützt]

Vertreter für personenbezogene Daten

John Dinamarca, Datenschutzbeauftragter

Tel: + 46 (0) 72 537 1036

E-Mail: [E-Mail geschützt]

Wessen Daten sammeln wir?

TheMovementHub.org hat derzeit zwei Arten von Benutzern:

Besucher

TheMovementHub.org bietet verschiedene Toolkits, Beispiele und Geschichten für Basisgruppen und Bewegungen. Hier können Besucher mit unseren Seiten und verschiedenen Diensten interagieren (zum Beispiel durch das Herunterladen eines Toolkits), ohne personenbezogene Daten anzugeben. Alle weiteren Informationen finden Sie unter der Informationen, die wir über Sie sammeln und der Was sind Cookies? Abschnitte der Website.

Mitglieder

TheMovementHub.org bietet Mitgliedern einen Service, um sich unserer E-Mail-Liste anzuschließen, sich für verschiedene Online- und Offline-Veranstaltungen anzumelden und an Gesprächen teilzunehmen. Dazu müssen die Mitglieder zunächst ihre Kontaktinformationen angeben, um regelmäßige Updates über die Community und/oder spezifische Informationen zu ihrer Anmeldung für eine bevorstehende Veranstaltung zu erhalten – ein sogenannter „Service“.

Welche Daten wir sammeln

Der Inhalt in der GPN-Datendatei TheMovementHub.org kann die folgenden Arten von personenbezogenen Daten enthalten:

Informationen, die Benutzer uns zur Verfügung stellen

Wenn Benutzer ein Formular auf der Website TheMovementHub.org ausfüllen, werden beim Registrierungsprozess als Voraussetzung eine E-Mail-Adresse und ein Name abgefragt. Diese Pflichtangaben helfen uns, die Nutzer bezüglich der Dienste, für die sie sich registriert haben, zu kontaktieren. Es kann zusätzliche spezifische Pflichtfelder und optionale Felder geben, die für den Service relevant sind. Darüber hinaus stellen die meisten Browser sowohl für Mitglieder als auch für Besucher dem GPN anonymisierte Standortinformationen durch die Verwendung des Google Analytics-Tools zur Verfügung.

Nutzung des Dienstes

Jeder Besuch eines Mitglieds oder Besuchers von TheMovementHub.org wird automatisch von den Webservern von GPN protokolliert. Diese Protokolle enthalten normalerweise den Zeitpunkt der Verbindung, IP-Adresse, besuchte Webseiten, verwendete Funktionen, Webbrowser und andere ähnliche Informationen. Bitte beachten Sie auch unsere Cookie-Richtlinie unten.

Benutzertransaktionen

GPN speichert Registrierungen von Benutzeranfragen und -vereinbarungen mit GPN, den von ihnen bereitgestellten Inhalten, allen von GPN bereitgestellten Diensten sowie die Kommunikation der Benutzer mit GPN.

Gemeinsame Informationsquellen

Für Mitglieder werden die meisten Informationen zum Zeitpunkt des Beitritts sowie während der Mitgliedschaft gesammelt, wenn sie die Website TheMovementHub.org nutzen.

Wie lange speichern wir Benutzerdaten?

Für Mitglieder hängt die Länge der in unserem System gespeicherten Daten von den registrierten Diensten ab. Wir werden personenbezogene Daten nicht länger als nötig aufbewahren, es sei denn, wir sind in Übereinstimmung mit bestehenden rechtlichen oder behördlichen Rahmenbedingungen dazu verpflichtet. Wir werden Mitglieder nur bezüglich der Dienste kontaktieren, für die sie sich angemeldet haben. Wir bewahren die Kontaktinformationen der Benutzer bis zu einem Zeitraum von 24 Monaten ab ihrer letzten Interaktion mit TheMovementHub.org auf.

Für Besucher werden Cookies und Tracking-Daten anonym in GPN-Protokollen gespeichert.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten von Nutzern?

Durch die Nutzung der Website TheMovementHub.org gehen wir von einem berechtigten Interesse als Rechtsgrundlage aus, auf der wir die personenbezogenen Daten der Nutzer verarbeiten. Für Mitglieder ermöglicht uns dies die Verarbeitung von Daten und die Kommunikation mit ihnen über Informationen zu Änderungen des Dienstes. 

Besucherdaten werden anonymisiert.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir personenbezogene Daten der Nutzer?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Benutzer zu folgenden Zwecken (ein oder mehrere Zwecke können gleichzeitig gelten):

Bereitstellung, Betrieb und Entwicklung von Diensten.

GPN verwendet die personenbezogenen Daten der Mitglieder, um regelmäßige Updates und Informationen über Dienste, für die sie sich auf der Website TheMovementHub.org registriert haben, sowie verfügbare Möglichkeiten zur Umsetzung der Vereinbarung zwischen unseren Benutzern und GPN bereitzustellen.

GPN verwendet die anonymisierten Informationen der Besucher, um Berichte für die Nutzung der Plattform zu erstellen.

Zur Kommunikation mit Mitgliedern.

GPN verwendet die persönlichen Informationen der Mitglieder beispielsweise, um sie über bevorstehende Veranstaltungen oder Schulungen zu informieren, um Einzelheiten zu Veranstaltungen zu erfahren, für die sie möglicherweise registriert sind, um Inhalte zu ihren interessanten Themen zu erhalten und um sie über Änderungen des Dienstes zu informieren.

Werden Informationen über Benutzer regelmäßig mit anderen geteilt?

Nein. GPN wird die persönlichen Daten der Benutzer nicht an Dritte verkaufen, übertragen oder anderweitig weitergeben, sofern nachstehend nichts anderes angegeben ist. Für die Verwaltung von Daten und das Senden von E-Mail-Kommunikation verwendet GPN die Dienste von Action Network. Die vollständigen Namen und E-Mail-Adressen der Benutzer stehen nur Administratoren und im Falle einer Ereignisregistrierung dem Event-Support-Team zur Verfügung.

TheMovementHub.org hat eingebettete Social-Share-Buttons, um die Verteilung von Inhalten auf Facebook, Twitter und WhatsApp zu ermöglichen und Ressourcen mit anderen in ihrem Netzwerk zu teilen. Diese Schaltflächen sind mit Webservern verbunden, die das Verhalten der Benutzer auf unserer Plattform verfolgen können. Benutzer können Browser-Add-Ons installieren, wie z trennen für Chrome und Firefox, um dies zu verhindern.

GPN sammelt auch automatisch Informationen über Website-Besucher, um uns bei der Verwaltung und Verbesserung unserer Website zu helfen. Wir verwenden Google Analytics, um diese Daten zu sammeln und zu analysieren. Benutzer können installieren Google Analytics Opt-out-Browser-Add-on um zu verhindern, dass diese Informationen an Google Analytics gesendet werden.

Werden Benutzerinformationen in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen?

Die Plattform TheMovementHub.org beabsichtigt nicht, Benutzerinformationen in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu übertragen.

Wenn die Situation auftritt, dass wir Daten außerhalb des EWR übertragen müssen, stellen wir sicher, dass die Übertragung in ein Land erfolgt, das durch eine Entscheidung der Europäischen Kommission geschützt ist oder auf andere Weise unter Bedingungen erfolgt, unter denen wir zum Schutz der Benutzerinformationen über angemessene Sicherheit vor Ort verfügen in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz, z. B. Abschluss von von der EU genehmigten Standardvereinbarungen.

Grundsätze zur Sicherung der Informationen

Nur speziell ernannte Mitarbeiter und Freiwillige innerhalb von GPN und im Auftrag von GPN tätigen Organisationen sind berechtigt, den Dateimanager für personenbezogene Daten zu verwenden. Für Mitarbeiter wurden verschiedene Zugriffsebenen erstellt, die auf den Informationen basieren, die zur Erfüllung ihrer Rolle innerhalb von TheMovementHub.org erforderlich sind.

Alle GPN-Mitarbeiter und unsere Subunternehmer sind verpflichtet, vertrauliche Informationen über personenbezogene Daten, die durch die Arbeit erhalten wurden, aufzubewahren.

Ihre Rechte unter der DSGVO

Sie haben besondere Rechte nach dem Datenschutzgesetz, die Sie durch Kontaktaufnahme mit uns unter: Njalsgade 21G, 2300 Kopenhagen oder telefonisch unter +45 (0) 33 93 5344 oder per E-Mail unter ausüben können [E-Mail geschützt], Einschließlich:

das Recht, auf die über Sie gesammelten personenbezogenen Daten zuzugreifen, indem Sie einen Antrag auf Registrierung gemäß den Datenschutzgesetzen stellen. Wir können einen angemessenen Betrag berechnen, wenn eine Anfrage als unbegründet oder unangemessen angesehen wird.

das Recht, Ihre persönlichen Daten korrigieren zu lassen, wenn sie falsch oder unvollständig sind;

das Recht, Ihre persönlichen Daten unter besonderen Umständen gemäß den Datenschutzgesetzen löschen zu lassen;

das Recht, unter besonderen Umständen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzgesetzen zu beantragen;

das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke oder andere Zwecke zu verarbeiten, die für uns von legitimem Interesse sind;

das Recht, uns zu bitten, keine automatisierten Entscheidungen zu treffen; und

Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie jederzeit verlangen, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nicht zufrieden sind, können Sie uns über die oben angegebenen Kontaktdaten schreiben und / oder Folgendes benachrichtigen:

Datatilsynet, Carl Jacobsen Vej 35, 2500 Valby, telefonisch unter 3319 3200 oder per E-Mail [E-Mail geschützt]

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Richtlinie GPN kann diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig ändern und den Zugriff auf die Website „TheMovementHub.org“ jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung ändern oder widerrufen. Sollte sich diese Datenschutzrichtlinie jedoch in nachteiliger Weise wesentlich ändern, wird GPN diese Änderung auf der Website TheMovementHub.org 30 Tage lang mitteilen. GPN empfiehlt, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu besuchen, um Änderungen zu bemerken.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die von den von Ihnen besuchten Webseiten auf Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon heruntergeladen werden. Cookies enthalten Informationen, an die sich Webseiten erinnern können, wenn Sie die Website zuvor verwendet haben.

Greenpeace Nordic verwendet Cookies wie die meisten anderen Websites, um die beste Erfahrung für Sie zu erzielen, wenn Sie unsere Website besuchen. Mit anderen Cookies können wir besser verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren (mithilfe von Tools wie Google Analytics), um sie zu verbessern.

Greenpeace Nordic verwendet auch Cookies, um sicherzustellen, dass die Investitionen, die wir in Online-Marketing tätigen, so kostengünstig wie möglich sind, indem beispielsweise die Leistung einzelner Anzeigen verfolgt wird. Diese Cookies werden von Dritten verschickt, die wir als sicher erachtet haben. 

Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir Anzeigen auf anderen Websites für Personen, die unsere Website besucht haben. Die Technologie hinter diesen Anzeigen basiert ebenfalls auf Cookies. Diese und alle anderen Cookies enthalten keine Informationen, die Sie oder Ihre persönlichen Daten identifizieren können.

In allen Browsern können Sie überprüfen, welche Cookies Sie akzeptieren und welche Sie löschen möchten. Diese finden Sie normalerweise unter "Einstellungen" oder "Tools" in Ihrem Browser. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 20. März 2021 aktualisiert.

Bleiben Sie auf dem Laufenden ➤

Der beste Weg, um über bevorstehende Ereignisse, neue Tools und Tricks des Aktivistenhandels informiert zu werden, besteht darin, unser monatliches Bulletin hier zu abonnieren. In diesem Update werden wir auch inspirierende Geschichten aus dem The Movement Hub-Netzwerk vorstellen, damit Sie herausfinden können, wer an was arbeitet - und was in ihrem Kampf für soziale und ökologische Gerechtigkeit funktioniert.