Willkommen

Für grundlegende Menschenrechte kämpfen? Oder gegen die Unternehmen und Regierungen, die den Klimawandel verursachen? Sie sind an der richtigen Stelle. Schließen Sie sich anderen Changemakers aus ganz Europa und darüber hinaus an, um kostenlose Tools, Online-Schulungen und inspirierende Geschichten zu erhalten. 

Wer ist The Movement Hub? Mehr erfahren Sie hier.

KOMMENDE EREIGNISSE / UPDATES

Weitere Veranstaltungen

Die Movement Hub-Veranstaltungen umfassen Online- und persönliche Schulungen und Camps.

Von

06th Dezember

Zu

06th Dezember


Di - Di.

Riskantes Geschäft – Wie man Risiken in Aktionen verwaltet

6. Dezember, 18-00 MEZ, ONLINE Ob Sie eine Straßendemonstration, eine Waldblockade, das Fallen von Kranbannern oder die Besetzung eines Gebäudes organisieren – jede Aktion birgt ein gewisses Sicherheitsrisiko. Für unsere Aktivisten, die Arbeiter und Passanten haben wir die Verantwortung, kluge Maßnahmen zu ergreifen und die Konsequenzen zu berücksichtigen. Aber ist dabei ein Risiko […]

Bleiben Sie auf dem Laufenden ➤

Der beste Weg, um über bevorstehende Ereignisse, neue Tools und Tricks des Aktivistenhandels informiert zu werden, besteht darin, unser monatliches Bulletin hier zu abonnieren. In diesem Update werden wir auch inspirierende Geschichten aus dem The Movement Hub-Netzwerk vorstellen, damit Sie herausfinden können, wer an was arbeitet - und was in ihrem Kampf für soziale und ökologische Gerechtigkeit funktioniert.

Informationsmaterial

Weitere Ressourcen

Anleitungen und kostenlose digitale Tools, mit denen Aktivisten ihre Wirkung steigern können.

Treffen Sie die Aktivisten, die für Veränderungen kämpfen. Erfahren Sie, wie sie sich für Klima und soziale Gerechtigkeit einsetzen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden ➤

Der beste Weg, um über bevorstehende Ereignisse, neue Tools und Tricks des Aktivistenhandels informiert zu werden, besteht darin, unser monatliches Bulletin hier zu abonnieren. In diesem Update werden wir auch inspirierende Geschichten aus dem The Movement Hub-Netzwerk vorstellen, damit Sie herausfinden können, wer an was arbeitet - und was in ihrem Kampf für soziale und ökologische Gerechtigkeit funktioniert.